Es begann als kleiner Zufluchtsort für kleine Fischerboote. Heute ist es ein Touristenattraktionszentrum und der große Motor von Cala Ratjada.

Was heute ein Hafen mit Glamour ist, die Besucher und Boote aus ganz Europa empfängt, wusste, wie man ein Zufluchtsort für kleine Fischerboote ist, eine bescheidene Anlage, die Schutz vor den Winden bot, im wesentlichen, dank der natürlichen Abwehrkräfte der Küste.

Die Cala Ratjada Marina hat heute 85 Liegeplätze im direkten Managementbereich und andere 130 verwaltet vom Nautical Club von Cala Ratjada.
Aber in seinen Anfängen hatte es nur einen kleinen Pier, eine gepflasterte Rampe für das Trockendock und den natürlichen Schutz der Küste.
In 1922 Es ist als Zufluchtsort und vor kurzem klassifiziert 10 Jahre später beginnt der Bau. Aber aufgrund innerstaatlicher Probleme zuerst und dann infolge des Bürgerkriegs, Das Projekt stoppt bis gerade in 1940 Die Arbeiten werden wieder aufgenommen. Aber die Unannehmlichkeiten würden dort nicht enden: der große Sturm des Novembers 1945 es hat Chaos angerichtet und das Projekt wurde erst in abgeschlossen 1949.

Die Verbesserungen kamen mit dem Jahrzehnt des 60 und in 1964 Die Erweiterung des Hafens begann mit dem neuen reflektierenden Dock, das nach dem bestehenden Wellenbrecherdock angeordnet war. Auch, Die Verteidigung wurde aufgrund des konstanten Wetters im Hafen verbessert. In 1975 Der Seeclub wird gegründet und mit seiner Gründung werden neue Flusspfeiler mit Pontons gebaut.
Die Geschichte des Hafens ist eng mit der der Stadt Cala Ratjada verbunden. Sein Wachstum bedeutete das Wachstum der Bevölkerung und seine Verbesserungen erhöhten den Lebensstandard der Region. Entweder in seiner sportlichen und touristischen Facette oder in seiner kommerziellen Facette.
Der Unternehmergeist dieser ersten Bewohner der Region schlägt in jeder Straße von Cala Ratjada wegen seines Hafens kräftig zu, Was ist dein Herz?, ist stärker als je zuvor.

Nützliche Daten

Cala Rajada Hafen, Spanien

Senden Sie eine direkte Anfrage: